Zum Inhalt

Zur Navigation

Miete und Pacht sind Bestandverträge

Während die Pacht auch die Nutzung der "Früchte" erlaubt, ist die Miete auf die Nutzung der Substanz beschränkt.

Miete

Die Miete von Wohnungen, Häusern aber auch Geschäftslokalen ist heute weitgehend durch das Mietrechtsgesetz zwingend geregelt. Die im Detail sehr kasuistischen Regeln machen es insbesondere für Vermieter ratsam, vor Abschluss eines Mietvertrages mit einem Fachmann Kontakt aufzunehmen und die geplante Vermietung zu besprechen um eine professionelle Vertragserrichtung zu gewährleisten. Die Bestimmungen des Mietrechtsgesetzes (MRG) schützen nämlich durchwegs den Mieter.

Achtung:

Eine Befristung, die Bestimmungen des Mietrechtsgesetzes widerspricht, führt unter Umständen dazu, dass diese nicht gültig ist und der Mietvertrag somit automatisch zu einem unbefristeten wird!

Pacht

Die Pacht hat ihre Hauptanwendungsgebiete im